Farbnebel

Mobile Absauganlage für Farbnebel, Farbspritzwand:

AirMex bietet Ihnen unterschiedliche Lösungen für die Absaugung von Farbnebel: Die mobile Absauganlagen FN 2700 und  H-2000S, sowie die Farbspritzwand FWS mit passendem Zubehör. Lackpartikel und Lösungsmitteldämpfe von Farbnebeln werden mit den Geräten von AirMex wirksam gefiltert. Die Luft am Arbeitsplatz wird sauber und die Gesundheit der Mitarbeiter geschont. Zum Thema Farbnebel bietet AirMex bedarfsgerechte Lösungen zur kompletten Raumabsaugung, oder zur lokalen Absaugung mittels Absaugarm an.


AirBull – Mobile Raumabsaugung für Farbnebel:angebot-anfordern

Anwendung: Farbnebel
Leistung: 2.700 m³/Std.

Der leistungsstarke AirBull ist leicht transportabel und eignet sich besonders zur mobilen Farbnebelabsaugung. Ausgestattet mit einem speziellen Farbnebelfilter und einem zusätzlichen G4-Filter werden schwebende gesundheitsschädliche Farbpartikel in der Luft zuverlässig erfasst und gefiltert. Zusätzlich kann an der Rückseite des Gerätes noch ein Abluftschlauch (250 mm Durchmesser) angebracht werden, um Gerüche nach außen abzuführen. Für lösungsmittelfreie Lacke mit Standardmotor und für lösungsmittelhaltige Lacke mit ex-geschütztem Motor. Gesundheitschädliche Farbnebel werden schnell und wirksam angesaugt und im Gerät gefiltert. Anwendungen sind z.B. Handlackierarbeitsplätze, Airless Malerarbeiten, Spot repair.

Datenblatt: AirBull – Mobile Absauganlage

AirMex H-2000S:angebot-anfordern

Anwendung: Feuchter Staub, Aerosole, Farbnebel, Gerüche, Gase
Leistung: 2.200 m³/Std.

Der AirMex H-2000S dient der Reinigung der Luft von Partikeln und Gasen, wobei die gefilterten Schmutzstoffe sowohl trocken als auch klebrig sein können. Die Geräte sind eine ideale Lösung u.a. bei der Filtrierung von:

  • Aerosolen, die während des Farbspritzens kleiner Flächen entstehen,
  • Luft, die während des Laserschneidens oder Schleifens von Gummi, Sperrholz,
  • Plexiglas, Acryl und anderen Kunststoffen mit Staub und Gas verschmutzt ist,
  • Staub- und Gasverschmutzungen, die während Poliervorgängen entstehen,
  • Ölverschmutzungen und Staubgasen, die während des Schweißens erzeugt werden,
  • mit Ölpartikeln verschmutzter Luft bei Dunstabzugshauben in Küchen,
  • lästigen Gerüchen in chemischen Laboratorien,
  • Dunst, der in Polsterwerkstätten (beim Kleben und Schneiden) entsteht.
Datenblatt: AirMex H-Serie

angebot-anfordernAirMex FSW Farbspritzwand:

Anwendung: Absaugung Lackiernebel, Farbnebel

4bDie FSW-Farbspritzwand zur Absaugung von Farbnebeln an Handlackierarbeitsplätzen. Die Farbspritzwand FSW-1 besteht aus einem, und die Farbspritzwand FSW-2 aus zwei Filtersegmenten. In jedem Segment befindet sich ein austauschbarer Filtereinsatz, der für eine labyrinthische Luftströmung sorgt. Hinter dem Labyrinthfilter stecken parallel angebrachte Faserstofffilter. Sie bilden die zweite Filtrationsstufe und erreichen eine Wirksamkeit von ca. 90%. Jedes Segment ist mit einem Anschlussstutzen für einen separaten Ventilator ausgestattet.

Datenblatt: AirMex FSW-Farbspritzwand