Rauch & Schweißen

Schweißrauchabsaugung

Schweißrauchabsaugung – Absauganlagen für Staub, Rauch und Schweißrauch

Beim Schweißen können Rauchpartikel in der Luft auftreten, die die Gesundheit der Mitarbeiter beeinträchtigen. AirMex bietet Ihnen eine große Auswahl an Schweißrauchabsaugungen für leichte bis schwere Anwendungen in Handwerk und Industrie. Alle AirMex Produkte entsprechen höchsten Qualitätsanforderungen für einen dauerhaft störungsfreien Einsatz. Zum Thema Rauch und Staub bietet AirMex bedarfsgerechte Lösungen zur kompletten Raumabsaugung, oder zur lokalen Absaugung mittels Absaugarm an.


AirBull – Mobile PUNKTABSAUGUNG für Staub, Rauch und Schweißrauch:angebot-anfordern
– Keine Umbauarbeiten oder teuren Investitionen notwendig!
– Aufstellen anschließen – sofort saubere Luft.
– Für jede Anwendung passende Filter.

Die AirBull Absaugungen stellen eine günstige und effiziente Lösung für saubere und gas- und geruchsfreie frische Raumluft in der industriellen und handwerklichen Produktion dar. Im Umluftverfahren wird die Raumluft schnell und wirksam von Gasen und Gerüchen befreit, die gereinigte Luft wird in den Raum zurückgeführt. Die AirBull Punktabsaugung ist je nach Anforderung auch im Abluftverfahren zu nutzen. Die Geräte werden sehr flexibel auf Rollen eingesetzt. Mit den jeweils passenden und erweiterbaren Filtereinsätzen dient die AirBull Absaugung auch zur Beseitigung von Aerosolen (Ölnebel), Feinstaub oder Rauch und Schweißrauch.

Datenblatt: AirBull P-2000/3500 – Mobile Punktabsaugung

 

 

 

 

AirBull – Mobile RAUM-/HALLENABSAUGUNG für Staub, Rauch und Schweißrauch:angebot-anfordern

– Keine Umbauarbeiten oder teuren Investitionen notwendig!
– Aufstellen/Aufhängen, anschließen – sofort saubere Luft.
– Für jede Anwendung passende Filter.

airbull-1Die AirBull Absaugungen stellen eine günstige und effiziente Lösung für saubere und rauch- und geruchsfreie frische Raumluft in der industriellen und handwerklichen Produktion dar. Im Umluftverfahren wird die Raumluft schnell und wirksam von Staub, Rauch und Schweißrauch befreit, die gereinigte Luft wird in den Raum zurückgeführt. Die AirBull Absaugung ist je nach Anforderung auch im Abluftverfahren zu nutzen. Die Geräte können wahlweise stehend auf Rollen oder hängend eingesetzt werden. Mit den jeweils passenden und erweiterbaren Filtereinsätzen dient die AirBull Absaugung auch zur Beseitigung von Aerosolen (Ölnebel), Grob- und Feinstaub oder Gasen und Gerüchen.

Datenblatt: AirBull – Mobile Absauganlage

Modell: AirMex SRF 1 (optional: IFA geprüft W3 für legierte Stähle)
Anwendung: Staub, Rauch, Schweißrauch            angebot-anfordern
Leistung: 230 m³/Std.ifa-logo
1 Absaugschlauch,  2,5m Länge

a1a2Der SRF 1 ist ein tragbarer Schweißrauchabsauger. Er ist
mit zwei Motoren und einer Start-Stopp Automatik ausgestattet. Der angesaugte Schweißrauch wird zunächst durch einen Metallvorabscheider und dann durch den Dura-H Hauptfilter mit integriertem Aluminiumvorfilter geführt. Die Luft verlässt das Gerät durch einen HEPA-Filter. Ein Aktivkohlefilter kann als Option installiert werden. Mit seinen Rädern, dem Handgriff und kompakter Formgebung ist der Absauger hervorragend zur Verwendung in kleinen Werkstätten, in begrenzten Räumen oder in der Nähe von Verschmutzungsquellen ohne festen Standort geeignet. Der SRF 1 kann von Hand oder automatisch ein- und ausgeschaltet werden. Die B(G)IA-W3 zertifizierte Ausführung ist zusätzlich mit einem Filterverschmutzungsanzeiger und Alarm ausgerüstet.

Datenblatt: AirMex SRF 1

ifa-logoangebot-anfordernModell: AirMex SRF 2 (optional: IFA geprüft W3 für legierte Stähle)
Anwendung: Staub, Rauch, Schweißrauch
Leistung: 1.250 m³/Std.
1 Absaugarm  4 m Länge

2aDas Modell SRF 2 ist eine leistungsstarke mobile Schweißrauchabsaugung mit der größten Filterfläche seiner Klasse (50 m²). Dadurch verlängert sich die Standzeit der Filter und Folgekosten für Filter werden reduziert. Weitere Highlights sind die Filterwechselanzeige, der Funkenfänger und der niedrige Geräuschpegel unter 70 dBa. Dank seiner Zulassung IFA W3 kann diese Schweißrauchabsaugung auch für legierte Stähle eingesetzt werden.

Datenblatt: AirMex SRF 2

angebot-anfordernModell: AirMex SRF 3
Anwendung: Staub, Rauch, Schweißrauch          Auch für feuchten Rauch geeignet!
Leistung: 1.300 m³/Std.
1 Absaugarm  4 m Länge

a3Das Modell SRF 3 arbeitet mit einem speziellen elektrostatischen Filter und ist daher auch für die Absaugung von Rauch an ölbehandeltenen Metallen geeignet.

Datenblatt: AirMex SRF 3

 

 

Modell: AirMex SRF 4 (optional: IFA geprüft W2 für legierte Stähle)        ifa-logo                                      angebot-anfordern
Anwendung: Staub, Rauch, Schweißrauch
Leistung: 1.250 m³/Std.
1 Absaugarm  4 m Länge

a4Das Modell SRF 4 ist eine leistungsstarke mobile Schweißrauchabsaugung mit einem 30 m² großen selbstreinigendem Filter mit speziell behandelter Oberfläche. Es erfolgt eine automatische Filterabreinigung durch Pressluftstöße. Dadurch verlängert sich die Standzeit der Filter und Folgekosten für Filter werden reduziert. Weitere Highlights sind die Filterwechselanzeige, der Funkenfänger und der niedrige Geräuschpegel unter 70 dBa. Dank seiner Zulassung IFA W2 kann diese Schweißrauchabsaugung auch für legierte Stähle eingesetzt werden.

Datenblatt: AirMex SRF 4

angebot-anfordernModell AirMex R-2000:
Anwendung: Rauch, Schweißrauch
Leistung: 2.350-3.050 m³ Std.
1-3 Absaugarme

a5Die R-2000 Modelle können sowohl mobil als auch stationär eingesetzt werden. Der R-2000 fängt sowohl trockene als auch feuchte Verschmutzungen, die z.B. beim Schweißen verölter Stoffe  entstehen, auf. Neben einem Partikelfilter ist zusätzlich ein Aktivkohlefilter enthalten, der wirksam Gerüche entfernt. Es können bis zu drei Absaugarme angeschlossen werden.

Datenblatt: AirMex R-2000

angebot-anfordern

Modell U-1000/2000:
Anwendung: Rauch, Schweißrauch
Leistung: 2.000-3.000 m³ Std.
1-2 Absaugarme

a6Die U-Serie Geräte sind für den Dauereinsatz zur Reinigung der Luft von Stäuben und Gasen, die während des Produktionsvorgangs entstehen, bestimmt. Die Geräte sind mit einem H13 HEPA-Feinstaubfilter ausgestatte. Der Filter wird in einstellbaren Zeitabständen durch Druckluftstöße automatisch abgereinigt. Auf diese Art und Weise werden sogar die kleinste Staubpartikel (kleiner als 0,4 μm) von der Filterfläche getrennt und die Filterstandzeit erheblich verlängert. Der Patronenfilter muss nur alle 1-2 Jahre getauscht werden.  Die UFO-N-Filtergeräte werden in zwei Varianten als Standversion oder hängende Version hergestellt und können mit einem oder zwei Absaugarmen ausgestattet werden.

Datenblatt: AirMex U-1000-2000

AirMex Square:
– Mobiles Absaugsystem für Rauch, Dämpfe, Gerüche und Aerosole
– Sofort einsatzbereit: anschließen – saubere Luft.
– Für jede Anwendung passende Filter.

Das mobile Absaugsystem AirMex square zeichnet sich durch seine geringen Abmessungen sowie durch ein Höchstmaß an Effizienz aus und stellt eine optimale Lösung für die Absaugung, Filtration sowie Geruchsbeseitigung von Schweißrauch, Lösemitteldämpfen und Aerosolen in Arbeitsräumen dar. Das AirMex SQUARE Absaugsystem wurde nach neuester Technologie entwickelt und wird besonders in Industrie- und Handwerksbetrieben eingesetzt, welche eine flexible und mobile Filtereinheit benötigen. Die Wartung des Gerätes beschränkt sich auf den sehr einfach durchzuführenden Filteraustausch.

Datenblatt: AirMex Square