Ventilatoren

Absaug-Ventilatoren / Dach-Ventilatoren

AirMex bietet Ihnen hochwertige Absaugventilatoren und Dachventilatoren zum Absaugen, Kühlen, Lüften, oder zum Materialtransport an.

angebot-anfordernAirMex Flanschventilatoren W-E-Serie:

Flanschventilator-W-EDie W-E-Flanschventilatoren sind vor allem zur lokalen Be- und  Entlüftung bestimmt. Sie werden auf Wandkonsolen montiert. Aufgrund ihres großen Strömungswiderstands können sie sehr gut an lokale Abzüge angeschlossen werden.

Datenblatt: AirMex W-E-Ventilator

 

 

 

angebot-anfordernAirMex Radialventilatoren W-P-Serie:

Radialventilator-W-P2Tragbare Radialventilatoren sind zur Druck- oder Sauglüftung von Räumen und Arbeitsplätzen bestimmt. Sie können sowohl zur allgemeinen als auch zur lokalem Lüftung angewendet werden. WP-P-Ventilatoren können auch zum Trocknen von feuchten Wänden benutzt werden, denn sie verursachen mehrfachen Luftaustausch im Raum.

Datenblatt: AirMex W-P-Ventilator

 

 

 

angebot-anfordernFFast-P AirMex F-P Transport-Ventilatoren:

f-p-TransportventilatorDer F-P ist ein tragbarer Radialventilator, der zur Druck- oder Sauglüftung von Räumen und Arbeitsplätzen gedacht ist. Er kann sowohl zur allgemeinen als auch zur lokalen Lüftung, z.B. zur Förderung von kleinen Spänen, die während der Bearbeitung von Holz, Papier, Leder, Kunststoff u.a. entstehen, angewendet werden. In solchen Fällen wird der F-P als Transportventilator genutzt. F-P Ventilatoren können aber auch zum Trocknen von feuchten Räumen eingesetzt werden.

Datenblatt: AirMex F-P-Ventilator

 

 

Explosionsgeschützte Ventilatoren Ex-Zeichen

angebot-anfordernAirMex W-E/Ex Serie:

W-E-Ex-Wandventilator W-E/Ex-Flanschventilatoren sind zur Arbeit in Explosionsgefahrzonen, mit explosionsfähiger Luft, d.h. ein Gemisch aus Brennstoffen in Form von Gasen, Dünsten und Nebeln, gedacht. Eine erhöhte Pressung des Ventilators ermöglicht, dass er mit einem Lokalabzug, einer Filteranlage oder einem Ventilationsrohrleitungsnetz mit höherem Strömungswiderstand verbunden werden kann. Die Montage erfolgt an Wandkonsolen.

Datenblatt: AirMex W-E-Ex-Ventilator

 

angebot-anfordernAirMex WAN-P ExG Radialventilator:

Ventilator WAN-PDer explosionsgeschützte WAN-P ExG Ventilator wird in  Explosionsgefahrzonen, mit explosionsfähiger Atmosphäre eingesetzt. Eine erhöhte Pressung des Ventilators ermöglicht es, dass er an einen Lokalabzug, eine Filteranlage oder ein Ventilationsrohrleitungsnetz  höherem Strömungswiderstand angeschlossen werden kann.

Datenblatt: AirMex WAN-P ExG Ventilator

 

 

 

 

AirMex ROVE Rohrventilator:

Die halbradialen Rohrventilatoren AirMex ROVE dienen der Nutzung in Arbeitsbereichen mit explosionsfähiger Atmosphäre. In Gewerbe und Industrie, kann der Rohrventilator in jeder Achslage zur Lüftung der Räumlichkeiten eingesetzt werden.

Datenblatt: AirMex_Rohrventilator_ROVE

 

 

 

 

AirMex Dachventilatoren

Start+Dachventilator-2

 

 

 

 

 

angebot-anfordernAirMex Start Dachventilatoren

Start+DachventilatorSTART Dachventilatoren werden zur Entlüftung von Gebäuden eingesetzt. Sie können trockene Luft bis zu einer einer Höchsttemperatur bis zu +60°C fördern. Die Familie der START-Ventilatoren zählt acht verschiedene Größen. Die Motorleistung der jeweiligen Modelle beträgt 0,37 kW bis 7,5 kW, die maximale Leistung 27500 m³/h.

Datenblatt: AirMex START-Ventilatoren

 

 

 

Bult+Dachventilatorangebot-anfordernAirMex BULT Dachventilatoren:

BULT-Dachventilatoren werden zur Entlüftung von Gebäuden eingesetzt. Sie können trockene Luft bis zu einer Höchsttemperatur von bis zu +40°C fördern. Die Familie der BULT Ventilatoren gibt es in vier verschiedenen Größen. Die Anschlussstutzen haben haben wahlweise einen Durchmesser von 160, 200, 250 und 315 mm Durchmesser.

Datenblatt: AirMex BULT-Ventilatoren
angebot-anfordernAirMex W-D-Dachventilator:

W-D-DachventilatorW-D-Ventilatoren sind zur allgemeinen und lokalen Lüftung bestimmt. Auf Grund einer erhöhten Pressung im Vergleich zu traditionellen Dachventilatoren arbeiten sie hervorragend in Verbindung mit Lüftungs- und Absauganlagen. Sie dienen zur Förderung von trockener Luft.

Datenblatt: AirMex W-D-Ventilatoren

 

 

 

Ex-geschützte Dachventilatoren:

AirMex SHARK S Ex Dachventilatoren: Ex-Zeichenangebot-anfordern

Shark+DachventilatorSHARK-S/Ex-Ventilatoren werden in Explosionsgefahrzonen eingesetzt. Sie dienen zur Förderung trockener Luft , die explosiv sein kann. Die SHARK-S/Ex-Ventilatorenfamilie gibt es in acht Größen. Die Motorleistung der einzelnen Ausführungen beträgt 0,37 kW bis 7,5 kW, die maximale Leistung 27500 m³/h.

Datenblatt: SHARK-S-Ex-Dachventilatoren

 

 

 

AirMex Dachventilatoren W-D/Ex: Ex-Zeichenangebot-anfordern

W-D-Ex+DachventilatorW-D/Ex-Dachventilatoren sind für den Einsatz in Explosionsgefahrzonen bestimmt. Eine erhöhte Pressung des Ventilators macht es möglich, dass er mit einem Lokalabzug, einer Filteranlage oder einem Ventilationsrohrleitungsnetz mit höherem Strömungswiderstand zusammenarbeiten kann.

Datenblatt: AirMex W-E-Ex-Ventilator