AirMex T-Serie: Zentrale Ölnebelabscheider mit Elektrofilter

✓ Innovative Elektrofilter-Technologie

✓ Bis zu 99% Abscheideleistung

✓ Für feuchte Partikel, Ölnebel und Aerosole

 Für Rauche, Dämpfe, Staub und Späne

 Einsetzbar an der Decke, an der Wand und stehend

 Viele verschiedene Ausführungen für jeden Bedarf

 Als Ölnebelabscheider mit eigenem Motor

 Oder als Filtereinheit ohne Motor

 Installation in bestehende Rohrsysteme

 Anschluss an Werkzeugmaschinen 

 Als Hallenabsaugung einsetzbar

 Für Industrie, Handwerk und Gastronomie


Die AirMex T-Serie sind hochwirksame Elektrofilter und Ölnebelabscheider, die für jede Anforderung zur Luftreinhaltung in Handwerk, Gastronomie, Industriebetrieben und in RLT–Anlagen die optimale Lösung bieten. An die zentralen Ölabscheider der T-Serie können mehrere Maschinen über ein Rohr-/Schlauchsystem gleichzeitig angeschlossen werden. Je nach Anzahl der angeschlossenen Maschinen kann die Leistungsstärke des T-Serie Modells passend ausgewählt werden. Ohne Umbauarbeiten und große Investitionen. Einfach an einer passenden Stelle aufhängen, oder aufstellen, die jeweiligen Werkzeugmaschinen anschließen und sofort saubere Luft erhalten. Die T-Serie arbeitet mit bewährten Elektrofiltern. Alternativ kann die T-Serie auch als zusätzliche oder eigenständige Absaugung von ölnebelhaltiger Raumluft in Produktionshallen eingesetzt werden. Gerade im Produktionsbereich gibt es Argumente für diese Absauglösungen: Trotz moderner Arbeitsplatzabsaugung sind die Partikelwerte in der Luft oft 10-20 mal höher als die aktuelle von der EU zulässigen Grenzwerte (50µg/m3 Luft) für atembare Außenluft. Durch diese Absauglösung im Umluftverfahren wird die Hallenluft schnell und wirksam von Ölnebel, Rauch oder Staubpartikeln gereinigt. Gleichzeitig bleibt dir vorgeheizte Hallenluft im Raum und wird nicht nach draußen geblasen. Dies spart Heizkosten. 

 Die Ölnebelabscheider der AirMex T-Serie gibt es in zwei Gerätevarianten:

  • Die T- Serie mit eigenem Motor: Die Modelle T 1300, T 2600 und T 5200 sind Kompaktelektrofilter zur Direktabsaugung oder zur frei hängenden Montage. Sie werden eingesetzt zur Abscheidung von Ölnebeln, Rauchen und sonstigen Luftverschmutzungen. Die Geräte sind mit robusten, riemengetriebenen Radialventilatoren ausgestattet. Vierpolige Normmotoren dienen als Antrieb. Luftverteilung: durch 4-fach verstellbares Lüftungsgitter am Luftaustritt.
  • Die T-Serie ohne eigenen Motor: Die Modelle T 1001, T 2002, T 4002 und T 8002 sind Elektrofilter bei denen die Luftbewegung durch vorhandene externe Ventilatoren oder Lüftungssysteme vorgesehen ist (beispielsweise Kanaleinbauten).

Bei der Auswahl der passenden Absauganlage für Ölnebel, Aerosole, Dämpfe, Rauch, Emulsionen o.Ä. ist eine persönliche Beratung empfehlenswert! Wir beraten Sie gerne und unverbindlich. Jetzt Kontakt aufnehmen!


AirMex T-Serie: Ölnebelabscheider ohne Motor

✓ Als Filtereinheit zum Kanaleinbau & für Rohrsysteme mit vorhandenen Ventilatoren

► AirMex T 1001 (ohne eigenen Motor)

Anschlussspannung

(für Elektrofilter)

230 V / 50 Hz
Empfohlene Luftmenge 1.360 - 2.210 m³/h 
Abscheidegrad Bis 99%
Anzahl Filterzellen 1
Gewicht 44 kg

Maße Gehäuse

(L x B x H)

635 x 625 x 533 mm

Maße Kanalanschluss

(H x B)

432 x 397 mm
Montage

Kanaleinbau, Rohrsystem,

Freistehend, Wand

Vorfilter Aluminium Strickfilter
Hauptfilter Elektrostatischer Hauptfilter
Nachfilter Aluminium Strickfilter

► AirMex T 2002 (ohne eigenen Motor)

Anschlussspannung

(für Elektrofilter)

230 V / 50 Hz
Empfohlene Luftmenge 2.210 - 4.420 m³/h
Abscheidegrad Bis 99%
Anzahl Filterzellen 2
Gewicht 80 kg

Maße Gehäuse

(L x B x H)

635 x 1.085 x 533 mm

Maße Kanalanschluss

(H x B)

432 x 857 mm
Montage

Kanaleinbau, Rohrsystem,

Freistehend, Wand

Vorfilter Aluminium Strickfilter
Hauptfilter Elektrostatischer Hauptfilter
Nachfilter Aluminium Strickfilter

► AirMex T 4002 (ohne eigenen Motor)

Anschlussspannung

(für Elektrofilter)

230 V / 50 Hz
Empfohlene Luftmenge 4.420 - 8.840 m³/h
Abscheidegrad Bis 99%
Anzahl Filterzellen 4
Gewicht 160 kg

Maße Gehäuse

(L x B x H)

635 x 1.085 x 1.073 mm

Maße Kanalanschluss

(H x B)

965 x 857 mm
Montage

Kanaleinbau, Rohrsystem,

Freistehend, Wand

Vorfilter Aluminium Strickfilter
Hauptfilter Elektrostatischer Hauptfilter
Nachfilter Aluminium Strickfilter

► AirMex T 6002 (ohne eigenen Motor)

Anschlussspannung

(für Elektrofilter)

230 V / 50 Hz
Empfohlene Luftmenge 8.160 - 13.250 m³/h
Abscheidegrad Bis 99%
Anzahl Filterzellen 6
Gewicht 240 kg

Maße Gehäuse

(L x B x H)

635 x 1.085 x 1.613 mm

Maße Kanalanschluss

(H x B)

1.498 x 857 mm
Montage

Kanaleinbau, Rohrsystem,

Freistehend, Wand

Vorfilter Aluminium Strickfilter
Hauptfilter Elektrostatischer Hauptfilter
Nachfilter Aluminium Strickfilter


AirMex T-Serie: Ölnebelabscheider mit eigenem Motor

 Als eigenständige Hallenabsaugung im Umluftsystem

✓ Als Ölnebelabscheider für geschlossene und offene Maschinen

✓ Als Filtereinheit für Rohrsysteme und zum Kanaleinbau

► AirMex T 5200 (mit eigenem Motor)

Anschlussspannung 400 V / 3 Ph / 50 Hz
Empfohlene Luftmenge 4.420 - 8.840 m³/h
Abscheidegrad Bis 99%
Anzahl Filterzellen 4
Gewicht 273 kg

Maße Gehäuse

(L x B x H)

1.295 x 975 x 1.054 mm
Montage

Maschine, Decke,

Freistehend, Wand

Vorfilter Aluminium Strickfilter
Hauptfilter Elektrostatischer Hauptfilter
Nachfilter Aluminium Strickfilter

► AirMex T 2600 (mit eigenem Motor)

Anschlussspannung 400 V / 3 Ph / 50 Hz
Empfohlene Luftmenge 2.210 - 4.420 m³/h
Abscheidegrad Bis 99%
Anzahl Filterzellen 2
Gewicht 142 kg

Maße Gehäuse

(L x B x H)

1.143 x 1.085 x 533 mm
Montage

Maschine, Decke,

Freistehend, Wand

Vorfilter Aluminium Strickfilter
Hauptfilter Elektrostatischer Hauptfilter
Nachfilter Aluminium Strickfilter

► AirMex T 1300 (mit eigenem Motor)

Anschlussspannung 400 V / 3 Ph / 50 Hz
Empfohlene Luftmenge 1.360 - 2.210 m³/h
Abscheidegrad Bis 99%
Anzahl Filterzellen 1
Gewicht 96 kg

Maße Gehäuse

(L x B x H)

1.143 x 625 x 533 mm
Montage

Maschine, Decke,

Freistehend, Wand

Vorfilter Aluminium Strickfilter
Hauptfilter Elektrostatischer Hauptfilter
Nachfilter Aluminium Strickfilter

Download
Jetzt AirMex T-Serie Datenblatt herunterladen!
AirMex-T-und-M.E.-Serie_270917.pdf
Adobe Acrobat Dokument 665.0 KB

 Die Gerätemerkmale der AirMex T-Serie:

  • Wartungstür: mit integriertem Türsicherheitsschalter
  • Gehäuse: Stabile Stahlblechkonstruktion mit vier Aufhängepunkten.
  • Ölablass: Ablaufanschluss für Ölnebelanwendungen
  • Lackierung: Polyester-Pulverbeschichtung lackiert - Farbe: ähnlich RAL 5007
  • Luftrichtung: Alle AirMex T-Modelle können wahlweise in Luftrichtung Links/Rechts oder Rechts/Links mit Blick auf die Wartungstür geliefert werden
  • Hochspannungsversorgung: Getaktetes Hochfrequenzsystem im Schaltschrank auf der Wartungstür mit integriertem Türsicherheitsschalter. Zudem Anzeige durch LED-Kontrollleuchten sowohl für den Hochspannungsbetrieb als auch für den Gerätebetrieb.

 Anwendungen und Branchen der Ölnebelabscheider:

  • Verformende Bearbeitung: Schmiedeprozesse, Weichmachernebel, Dämpfe, Texturierungsnebel, Druckguss
  • Spanabhebende Bearbeitung: Ölnebel, Emulsionsnebel, Erodiernebel, Ölrauch
  • Thermische Verbindungsprozesse: Spritzguss, Schweißrauch, Kunststoffschweißen, Lötrauch
  • Wärmebehandlungsprozesse: Vulkanisieröfen, Induktionsöfen, Extruder
  • Weitere Anwendung: Gewerbliche Küchenabluft, Margarineherstellung, Ölherstellung, Generelle Luftreinigung, Heizung, Lüftung, Klima

Funktionsweise Elektrofiltersystem:

  • Vorfilter: Engmaschiger Aluminiumgestrickfilter zur gleichmäßigen Anströmung und Vorabscheidung von Tropfen und groben Partikeln.
  • Ionisier-Kollektorzelle: Alle Geräte der AirMex T-Serie sind mit der original PSP-Ionisierung ausgerüstet. Kern dieser Technologie sind doppelseitig gezahnte Edelstahlblätter.
  • Nachfilter: Engmaschiger Aluminiumgestrickfilter

Elektrofilter funktionieren in der nachfolgend geschilderten Weise: Schmutzige Luft wird in das System gezogen und passiert dort zunächst einen Vorfilter, der grobe Verunreinigungen und Flusen abscheidet. Die Luft mit den restlichen Partikeln passiert dann ein elektrostatisches Hochspannungsfeld, wo diese Partikel aufgeladen werden. Anschließend gelangt die Luft in den eigentlichen Filterteil, wo abwechselnd aufgeladene Aluminiumplatten und an Erdpotential anliegende Platten angeordnet sind. Die mit gleicher Polarität wie die Partikel aufgeladenen Platten lenken die Partikel aus der Bahn. Sie werden gleichzeitig von den geerdeten Platten wie von einem Magneten angezogen und lagern sich dort ab. So werden bis zu 99% aller Partikel abgeschieden und die saubere Luft tritt erst dann aus dem Gerät wieder aus.

Wesentliche Vorteile der hochwertigen AirMex Elektrofilter:

 

+ Deutlich effizientere Abscheideleistungen im Vergleich zu herkömmlichen Filtern

+ Ionisierungsblätter aus hochwertigem Edelstahl mit Doppelionisierung

+ Selbstreinigungseffekt durch hohe Spannungs-Potenzierung der Edelstahlblätter (Ablagerungen verglühen)

+ Praktisch unbegrenzte Filter-Lebensdauer

+ Einfache Filterreinigung

+ Keine Störungen durch Drahtbrüche

+ Reduktion von Instandhaltungs-, Wartungs- und Reparaturkosten

+ Erfüllung der Anforderungen an der Einhaltung der MAK- und TRK-Werte

+ Wirksamer Schutz der Mitarbeitenden

Die hochwertigen Elektrofilter der T-Serie:

 

Störungen durch Drahtbrüche sind ausgeschlossen!

Gegenüber den in herkömmlichen Elektrofiltern eingesetzten Wolframdrähten zur Ionisierung der Schmutzpartikel, haben die Elektrofilter der AirMex T-Serie einen deutlich höheren Wirkungsgrad und steigern die Wirtschaftlichkeit der Ölnebelabscheider. Sie haben eine nahezu unbegrenzte Lebensdauer. Störungen durch Drahtbrüche sind ausgeschlossen. Die Abscheideplatten sind in Luftrichtung gesehen 234 mm tief. Die Platten werden durch einzelne, präzisionsgefertigte Distanzhülsen auf Durchführungsstangen gehalten. Dies garantiert eine lange Lebensdauer, einen gleichmäßigen Plattenabstand und eine vibrationsfreie Positionierung. Der Plattenabstand beträgt 6 mm. Die Isolatoren sind aus Sinterkeramik mit einer speziellen antikonduktiven Glasur gefertigt. Sie haben einen Durchmesser von 95 mm und eine Kriechstrecke von 48 mm. Dadurch ist eine hohe Betriebssicherheit auch bei der Abscheidung von stark leitenden Materialien, wie beispielsweise wasserhaltigen Emulsionen, gewährleistet.


Kontaktieren Sie uns jetzt!

 

✓ kostenfreie Beratung

✓ unverbindliche Angebote

✓ geprüfte Ölnebelabscheider

✓ Absauglösungen für Ölnebel, Aerosole, Dämpfe, Gerüche, feuchte Partikel, Emulsionen, Staub uvm.!


Jetzt schnell und unverbindlich Kontakt zu AirMex aufnehmen!

Wir bearbeiten Ihre Nachricht umgehend und beraten Sie gerne im Bereich der Ölnebelabscheidung und Absaugtechnik!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.