Lötrauchabsaugung

AirMex Absauganlagen gegen Lötrauch

Lötrauchabsaugung

 Vorteile von AirMex Lötrauchabsaugungen:

 

professionelle Lötrauchabsaugungen

+ geprüfte Filter nach DIN & ISO

vollständige Absaugung von Lötrauch

+ langlebig, robust & nachhaltig

+ für gewerbliche Einsätze konzipiert

+ für bis zu 5 Arbeitsplätze gleichzeitig


Beim Löten und entstehen Rauche, Gase und Aerosole, die die Gesundheit der Mitarbeiter*innen und die Atemwegen gefährden können. Je nach verarbeiteten Materialien, Zusatzstoffen und Löttemperatur können dabei unterschiedliche hochgiftige und krebserregende Substanzen auftreten. Deshalb schreibt auch die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) den Einsatz einer Lötrauchabsaugung vor, selbst wenn es sich nur um gelegentliche Lötarbeiten handelt (DGUV Information 213-725 - BGI/GUV-I 790-025). Somit ist eine entsprechende Lötrauchabsaugung bei allen Lötarbeiten  unerlässlich. Im Bereich Rauch, Lötrauch bietet AirMex bedarfsgerechte Lösungen zur kompletten Raumabsaugung, oder zur lokalen Absaugung mittels Absaugarm an. Eine örtliche Lötrauchabsaugung direkt an der Entstehungsstelle ist sehr effektiv und schnell realisierbar. Dabei wird die schadstoffhaltige Luft direkt an den Arbeitsplätzen über entsprechende Erfassungselemente, Rohrleitungen oder Schläuche abgesaugt und im kombinierten Gas- & Partikelfilter gereinigt. Einige Geräte zur Lötrauchabsaugung verfügen über eine integrierte Steuerung mit Filterüberwachung, die auf gesättigte Filter aufmerksam macht, um die Arbeitssicherheit jederzeit zu gewährleisten.

Modellauswahl: Absauganlagen für Lötrauch

► AirMex AM 01/02 kompakte Lötrauchabsaugung

 

✓ HEPA-Filter + Aktivkohle

✓ Bis zu 2 Absaugarme / Schläuche

✓ Fernbedienung + Fußschalter + Tischhalterung

✓ Display + Filterwechselanzeige

✓ Für Lötrauch, Laserrauch, Dämpfe, Gerüche, Feinstaub und Späne

Lötrauchabsaugung AirMex


► AirMex AM 10 Lötrauchabsaugung

 

✓ HEPA-Filter + Aktivkohle

Infrarot-Fernbedienung

✓ Display + Filterwechselanzeige

✓ Anschluss mit Absaugarmen an bis zu 5 Arbeitsplätze

✓ Alternativ: Anschluss an Fertigungsmaschinen

✓ Für Lötrauch, Lasserrauch, Dämpfe, Gerüche, Feinstaub und Späne

Lötrauch Absaugung

Absaugung für Lötrauch

Wir versorgen Sie mit der passenden Lötrauchabsaugung für Ihren Betrieb. Neben einem breiten und hochwertigen Sortiment bieten wir Ihnen unsere persönliche, professionelle Beratung an. Statten Sie Ihre Arbeitsplätze fachgerecht mit dem geeigneten Produkt zur Lötrauchabsaugung aus. Nehmen Sie jetzt unverbindlich Kontakt auf und wir unterbreiten Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot!


Kontaktieren Sie uns jetzt!

 

✓ kostenfreie Beratung

✓ unverbindliche Angebote

✓ geprüfte Absaugungen nach DIN & ISO

✓ Absauglösungen für Lötrauch, Rauch, Schweißrauch, Laserrauch, Dämpfe, Gase, Gerüche und vieles mehr!

 


Die Gefahren des Lötrauchs: Worauf sollte man beim Kauf einer Lötrauchabsaugung achten?

In Lötrauch sind viele Schadstoffe enthalten, die die Gesundheit von Mitarbeitern stark schädigen können. Obwohl die gängigen Arbeitsschutzbestimmungen den Einsatz geeigneter Absaugungen zwingend vorschreiben, steigt an vielen Arbeitsplätzen immer noch ungehindert der Rauch auf. Was Sie beim Erwerb einer professionellen Lötrauchabsaugung beachten sollten, wird nachfolgend erläutert!

Lötrauchabsaugung: Eindeutige Vorschriften, unzureichende Umsetzung!

In vielen Unternehmen wird immer noch auf den Einsatz von geeigneten Lötrauchabsaugungen verzichtet. Teilweise aus Unkenntnis oder weil man am sprichwörtlich falschen Ende sparen möchte. Gerne begnügt man sich hier mit kleinen, günstigen Filterventilatoren. Diese sind in Ihrer Filterleistung jedoch völlig unzureichend und meist ihr Geld nicht wert. Außerdem entsprechen diese nicht den notwendigen Vorschriften für geeignete Absauglösungen zum wirksamen Schutz der betroffenen Mitarbeiter (TRGS 528, BGI 790-014). Vielen Betrieben ist gar nicht klar, welcher Belastung die Mitarbeiter*innen beim Löten ausgesetzt sind.

 

Hier empfiehlt es sich einmal einen vollen Partikelfilter einer Lötrauchabsaugung anzuschauen. Ein Großteil dieser Partikel wäre ohne Absaugung in der Lunge gelandet. Dabei sind die Partikel, die mit dem Auge zu erkennen sind meist ungefährlicher, als die „unsichtbaren“ Feinstaubpartikel im Lötrauch.

Im Einzelnen sind im Lötrauch folgende Gefahrstoffe enthalten:

  • Grobstaub (mit dem Auge erkennbar)
  • Feinstaub (für das menschliche Auge „unsichtbar“)
  • gasförmige Bestandteile

Der Einsatz von bleifreien Loten ist dabei nicht gesundheitsschonender als bleihaltiges Lot, da dabei mehr Flussmittel beim Löten eingesetzt werden. Die erhitzten und verdampfenden Flussmittel sind als Partikel und Aerosole mit im Lötdampf enthalten. Manche Partikel, wie Aldehyde im Lötdampf gelten sogar als krebserregend. Weiterhin sind giftige Schwermetalle enthalten. Auch Kunststoffdämpfe der erhitzten Leiterplatten können mit eingeatmet werden.

 

Wie sollte eine geeignete Lötrauchabsaugung nun aussehen?

Egal, ob Einzel- oder Mehrplatzabsaugung. Wichtig sind folgende Filter:

  • Ein Vorfilter für die groben Partikel, der in der Regel öfter gewechselt wird und gleichzeitig die Lebensdauer der nachfolgenden Filter verlängert.
  • Ein DIN genormter HEPA-Feinstaubfilter, der die unterschiedlichen gesundheitsschädlichen Feinstaubpartikel zuverlässig filtert.
  • Ein ausreichend großer Aktivkohlefilter, mit Aktivkohlegranulat, der die Gase und Dämpfe im Lötrauch filtert.

Die Leistung einer Absaugung sollte erfahrungsgemäß 100 m³/Std. je Arbeitsplatz nicht unterschreiten, um eine ausreichende Absaugwirkung zu erzielen. Außerdem ist eine optische oder akustische Warnanzeige für volle Filter bei den Geräten vorgeschrieben. Generell sollte spätestens einmal pro Jahr der Aktivkohlefilter gewechselt werden.

Bei der Wahl der passenden Lötrauchabsaugung ist eine persönliche Beratung empfehlenswert!

Unsere Expert*innen beraten Sie, je nach verarbeitetem Material, der Wahl des geeigneten Filters, der Anzahl an Arbeitsplätzen und dem Wunsch nach einer punktuellen Lötrauchabsaugung oder einer Hallenabsaugung.

Jetzt Kontakt aufnehmen!


Weitere AirMex Absauganlagen: Schweißrauch, Rauch, Dämpfe & Gase

Bei diesen Anwendungsfällen bieten wir Ihnen speziell entwickelte Absaugungen an!


Hier finden Sie robuste und langlebige Absauganlagen, die Schweißrauch und Rauch in Industrie und Handwerk stand halten!


Wir bieten Ihnen ebenfalls (ATEX-) Absaugungen für Dämpfe, Gase und Gerüche an, die wirksam mittels Aktivkohle und HEPA-Filtern arbeiten.


Die passende Absauglösung war noch nicht dabei? Dann verschaffen Sie sich gerne einen Überblick oder lassen sich unverbindlich beraten!


Sind Sie an unseren Lötrauchabsaugungen interessiert?

Jetzt schnell und unverbindlich Kontakt zu AirMex aufnehmen!

Unsere Mitarbeiter*innen werden Ihre Nachricht umgehend bearbeiten und Sie im Bereich der Lötrauchabsaugungen und Absauganlagen beraten!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.