Absaugarme

AirMex Absaugarme, Gelenkarme:

AirMex bietet eine umfangreiches Sortiment an Absaugarmen und Gelenkarmen zur Absaugung von Staub, Gasen, Schweißrauch und vielen Anwendungen. Die Absaugarme können an Maschinen montiert, mit einem Ventilator verbunden, oder an eine zentrale Absaugung angeschlossen werden. AirMex Absaugarme sind als stehende, oder hängende Version, standard, oder ex-geschützt erhältlich.


angebot-anfordernAirMex E-PRO LUX-Absaugarme:

Absaugarm+-GelenkarmDie AirMex E-PRO LUX Absaugarme werden zur Absaugung von Staub und Schweißrauch, sowie auch von Feinstaub, direkt an der Emissionsquelle, angewendet. Sie verhindern die Verbreitung der Verschmutzung im Raum und somit auch seine Einatmung. Die Absaugarme werden sowohl in hängender als auch in stehender Version gefertigt. Der Absaugarm ist für die anspruchsvollsten Benutzer bestimmt und die Funktionalität, ein modernes Design sind seine Vorteile. Der Absaugarm kann entweder selbständig mit eigenem Ventilator oder in einer Gruppe von Abzügen mit einem Zentralventilator arbeiten.

Datenblatt: AirMex-E-PRO-LUX-Absaugarme

AirMex E-Flex Absaugarme:angebot-anfordern

Absaugarm+E-FlexE-Flex-Absaugarme arbeiten mit innen liegenden Gelenken und werden mit eine Standarddurchmesser von 160 mm zur Absaugung von Schweißrauch und Staub direkt an der Emissionsquelle angewendet.

Datenblatt: AirMex E-FLEX-Absaugarme

 


angebot-anfordern

AirMex TELE-E-Pro Absaugarme:

_wsb_250x132_TELE-E-PRO+Absaugarm

Der Absaugarm TELE-E-Pro wird überall dort eingesetzt, wo wenig Platz oder ein eingeschränkter Bewegungsradius vorhanden ist. Die einzelnen Armteile können dabei teleskopartig ineinander geschoben werden, um Platz zu sparen. Der Arm hat einen Standarddurchmesser von 160 mm und wird in drei Längen angeboten.

Datenblatt: AirMex TELE-E-PRO-Absaugarme

angebot-anfordernAirMex E-Pro-Ex Absaugarme: (explosionsgeschützt)

Ex-Zeichen

Absaugarm+ex-gesch$C3$BCtztE-Pro-Ex-Absaugarme dienen zur Absaugung von Staubverschmutzungen und Gasen, in explosionsgefährdeter Atmosphäre. E-Pro-Ex-Absaugarme wurden als Geräte der Gruppe II, Kategorie 2, Gasgefährdung G und Staubgefährdung D klassifziert. Die Absaugarme garantieren einen hohen Schutzgrad und können deshalb in 1(G) oder 21(D) Zonen eingesetzt werden. Die zugelassene Temperatur der geförderten Luft beträgt +70°C.

Datenblatt: AirMex E-PRO-Ex-Absaugarme

angebot-anfordernAirMex E-Mini Absaugarme

ergo_miniDer säurebeständige Absaugarm E-MINI entfernt kleine Mengen Stäube und Gase direkt am Arbeitsplatz. Die Arme werden in zwei Größen hergestellt (ø 60 und ø 75). Selbsteinstellbare Reibungsgelenke und ein drehbarer Sitz ermöglichen eine bequeme und leichtgängige Positionierung des Armes am Arbeitsplatz. Die Elemente des Armes sind aus säurebeständigen Stoffen gefertigt (PVC, Polyamid, Edelstahl). Die Arme werden u. a. für Lötarbeiten, in der Chemie-, Pharma-, Elektro-, Juwelier- und Goldschmiedeindustrie angewendet.

Datenblatt: AirMex E-MINI-Absaugarme

AirMex RE Schwenkarme: (Absaugarmverlängerung)

Ro-1Der RE-Schwenkarm erweitert den Arbeitsbereich des hängenden Absaugarmes, mit dem er verbunden wird.

angebot-anfordern

Datenblatt: AirMex RE-Schwenkarme